Archiv für den Monat: Mai 2013

Akkuweiche mit Magnetschalter DSM 10 von Jeti model

Jeti Model hat eine neue, leichte Akuweiche mit Magnetschalter kreiert, welche sich auch für schmale Rümpfe gut eignet.

hier kurzer Auszug der Beschreibung:

Bei dem Gerät DSM 10 handelt es sich um einen elektronischen Umschalter von zwei Empfängerakkus, die an einen Empfänger angeschlossen sind. Bestandteil des Produkts ist auch ein EIN/AUSSchalter der Empfänger Stromversorgung.
Die an die Eingänge des DSM10 angeschlossenen Akkus werden durchgehend vermessen und über einen Hysteresekomparator entweder beide an den Ausgang angeschlossen, oder jeweils nur der Akku, der eine höhere Spannung aufweist. Am Ausgang des DSM 10 befinder sich eine MPXBuchse, über welche der Ausgang direkt mit dem Empfänger verbunden werden kann. Ein MPXStecker ist Bestandteil der Empfänger Duplex mit der Bezeichnung EPC (External Power Connector), siehe z.B. Empfänger R14 und R18. Der DSM 10 enthält keine Spannungsstabilisatoren zur Anpassung des Spannungsniveaus der angeschlossenen Akkus. Am Ausgang des DSM 10 wird immer die gleiche Spannung vorhanden sein, die der Akku mit der höheren Spannung aufweist. Stellen Sie sicher, dass der Empfänger, die Servos und weitere Geräte, die vom Ausgang des DSM 10 versorgt werden, für die gegebene Spannung ausgelegt sind. Die Bedienung des DSM 10 erfolgt über einen Magnetschalter, der am Rumpf des Flugmodells angeordnet werden kannNach Anlegen eines Spezialmagneten (codiert), wird das System einoder ausgeschaltet. In eingeschaltetem Zustand weist der elektronische Schalter einen minimalen Übergangswiderstand auf.

 

Das ist für viele Modelle sehr gut aber schauen Sie sich die Technischen Daten und das Gewicht an..

Technische Daten des DSM10

  • Empfohlene Eingangsspannung (V): 3,5 – 13,0
  • Max. Eingangsspannung (V): 13,0 
  • Ausgangsspannung einstellbar (V): nein
  • Maximale erlaubte Temperatur (°C): 100
  • maximaler Dauerstrom (A): 10,0
  • Maximaler Strom kurzzeitig (A): 20,0
  • Abmessungen (mm): 36 x 23 x 6
  • Gewicht (g): 25
  • Anschlüsse (Konnektoren) : MPX (Female)

 

 

DSM10_manual_DE

 

Das Gerät ist bei rc-easy ab sofort im Programm. Bezug hier

Wertetabelle der Pulse und Prozente für Jeti Sender DC-16 und DS-16

 

Jeti model hat mit Einführung des Duplexsystems die exakte Servoeinstellung mit Hilfe der Servoansteuerung in Pulsbreite (genauer,  Puls Weiten Modulation oder PWM) möglich gemacht.  Diese Werte wurden dann auf den Jeti Boxen ablesbar und einstellbar und in den Empfängern mischbar gemacht.
Dies ist große Hilfe beim Einstellen der Modelle wo es auf sehr hohe Genauigkeit der Steuerelemente ankommt. Als Beispiel nehmen wir die Ausrichtung der Klappen bei hochleistungsmodellen F3B, F3J  etc..

Mit der Einführung der neusten Sender DS16 und der neuen Software 2.01 und Empfänger Software 3.11 sind diese PWM Werte nicht ohne weiteres auf dem Display sichtbar, man kann die Werte am Empfängerausgang auslesen (JetiBox).

Zur Orientierung welche Werte den Prozentwerten entsprechen habe ich kleine Tabelle erstellt.

 

Servo in Mitte ohne jegliche Verstellung = 1500µs = 0%

PWM             Angabe in %

1500µs                    0%

1000µs               -100%

2000µs              +100%

875µs                  -125%

2125µs                +125%

 

ich hoffe es hilft jemanden beim Einstellen seiner Modelle.

 

 

Firmware für Jeti Systeme

Hier können Sie sich die Firmware der Jeti Produkte downloaden.

Neuerungen und Änderungen gg. Vorversionen werden in Release Notes angehängt.

 

Firmware DC/DS 16  dcds16v201

Firmware 3.11 für Empfänger Duplex EX, nur für den Betrieb der EX Empfänger mit Jeti Sendern DC16/DS16  geeignet!  jeti.rxv3.11

Im Betrieb an Sendemodulen (Umrüstungen)  ist der erweiterte Funktionsumfang nicht nutzbar.

 

Release Notes DE       Jeti Sender DC16/DS16 Software Release Notes DE

Release Notes EN       Jeti Transmitter DC16/DS16 Release Notes EN